Contact us
Leave a message

Mitglied bei

Logo "Bündnis '90/Die Grünen"
B'90/Grüne, OV Lehrte
Logo "Gospelchor 'Swing Low', Markus-Gemeinde, Lehrte"
Gospelchor "Swing Low", Markus-Gemeinde, Lehrte
Logo "Verein zum Erhalt klassischer Computer"
Verein zum Erhalt klassischer Computer

Ad astra...

Reflektor and Refraktor
Selfie mit dicken Objektiven
Astrofoto Vollmond
Mein erstes Astrofoto - der schon fast ganz volle Mond am 03.04.2015, aufgenommen mittels Fokalprojektion. Dank des großen Spiegeldurchmessers war die gewählte Belichtungszeit von 1/2000 s fast noch zu lang...

Nach über 30 Jahren habe ich mir einen alten Traum erfüllt und mir ein lichtstarkes astronomisches Teleskop auf einer parallaktischen Montierung angeschafft. Ach, wenn es doch nur nicht so viel Lichtverschmutzung in unserer modernen westlichen Zivilisation gäbe...

Ausrüstung

  • 200-mm-Reflektor Newtonscher Bauart "Skywatcher Explorer 200P" mit f/5 (= Brennweite 1000 mm) auf einer (zugegebenermaßen: etwas unterdimensionierten) parallaktischen Montierung (NEQ5)
  • 60-mm-Refractor ("Kosmos-Selbstbaufernrohr") mit f/13 (= Brennweite 800 mm)
  • Und natürlich lassen sich auch mit einer ganz gewöhnlichen Kamera Aufnahmen des Nachthimmels machen -- wie diese hier:
Venus, Mars und Uranus am 24.02.2017 um 19:28
Venus, Mars und Uranus am 24.02.2017 um 19:28, aufgenommen mit unserer Spiegelreflex-Kamera (Belichtungszeit 10 s, Blende 2,8)