Contact us
Leave a message

Mitglied bei

Logo "Bündnis '90/Die Grünen"
B'90/Grüne, OV Lehrte
Logo "Gospelchor 'Swing Low', Markus-Gemeinde, Lehrte"
Gospelchor "Swing Low", Markus-Gemeinde, Lehrte
Logo "Verein zum Erhalt klassischer Computer"
Verein zum Erhalt klassischer Computer

Weißgewaschene Weste

Wie viele alte Kunststoffgehäuse, so litt auch das Kleid dieses Oldtimers unter einer starken Vergilbung, die hier schon langsam ins Olivbraun spielte. Damit drängte sich der Sharp als mein erstes Versuchskaninchen für das Wundermittel Retr0bright geradezu auf!

Das Gehäuse vor...
...während...
...und nach der Retr0bright-Behandlung
Das Sharp-Logo sowie die Beschriftung der Datenrecorder-Tasten vor...
...und nach der Behandlung mit Retr0bright und Scheuerpaste, um unerwünschte Ausblühungen zu entfernen

Auf die verschiedenen Flächen des Gehäuseoberteils wurde jeweils Retr0bright-Paste aufgetragen und diese dann bis zu 3 Tage lang mit UV-Licht bestrahlt (unter gelegentlichem Nachpinseln). Aufgrund der Austrockung des Gels kam es leider an manchen Stellen (z. B. dem graubraunen Bereich um die Aussparung für den Monitor) zu Ausblühungen, die sich aber mit etwas Geduld & Scheuerpaste einigermaßen entfernen ließen. Dabei soll jedoch nicht verschwiegen werden, dass das aufgedruckte Sharp-Logo sowie die Beschriftung der Datenrecorder-Tasten etwas gelitten haben -- trotz meiner Bemühungen, möglichst um sie herum zu schrubben.

Die Tastatur vor...
...und nach der Behandlung mit Retr0bright
Die noch unbehandelte Tastatur im Kontrast zum bereits geretr0bleichten Gehäuse
Detail der behandelten Tastatur

Die Kappen der Tasten wurden in einem selbst gebauten Schüttelbad inkubiert -- und mussten dabei z. T. noch für ein paar Experimente zur Chemie hinter dem Retr0bright-Prozess herhalten.

Auch die Tastatur konnte nicht 100%ig perfekt restauriert werden -- wie ein genauer Blick zeigt, sind einige der Aufdrucke verschieden stark ausgebleicht. Dies mag mit den unterschiedlichen (und zum Teil mehrfachen) Behandlungen der Tasten mit verschiedenen Inkubationslösungen im Rahmen der erwähnten Experimente zusammenhängen.

Trotz dieser kleineren Macken finde ich jedoch, dass dieser Oldtimer durch die Retr0bright-Behandlung deutlich an Appeal gewonnen hat!